Besuch bei Brose Sitech in Emden
Dienst Abend · 20.01.2023
Am 2. Dienstabend diesen Jahres besuchten wir die neuen Produktionshallen der Brose Sitech. Uns wurde die Feuerlöschtechnik und die BMA erklärt, gleichzeitig konnten wir einen kleinen Einblick in die laufende Produktion erhaschen.

24.12.2021
Jahreshauptversammlung mit anschl. Ehrung 40 Jahre Jann Westermann Am 28.01.2023 fand die jährliche Jahreshauptversammlung unserer Ortswehr statt. Neben den Berichten vom Ortsbrandmeister, der Jugendfeuerwehr, der Kinderfeuerwehr und dem Kassenwesen mussten einige Ämter neu gewählt werden. Auch einige Beförderungen von Kameraden und Kameradinnen wurden durch den Ortsbrandmeister und Gemeindebrandmeister vollzogen. Der Bürgermeister der Gemeinde Hinte sowie vom Kreis der stellv....

2021 · 18.09.2021
1:58 Uhr in der Nacht zu Samstag, wurden die Feuerwehren Groß-Midlum, Loppersum, Hinte und Osterhusen, sowie die DRK Bereitschaften Loppersum und Hinte zu einem Schuppenbrand nach Groß-Midlum alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Es wurden mehrere Trupps unter Atemschutzgerät zur Brandbekämpfung eingesetzt, die das Feuer schnell unter Kontrolle brachten. Die Feuerwehren waren mit rund 80 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen vor Ort. Die...

2021 · 17.08.2021
++++ Einsatz 5/2021++++ 🚨 F- Klein Brennt Rundballen 📆 17.08.2021 ⏰ 9.41 Uhr 🚒 F AUR 17 42 1 Heute morgen wurde unser Ortsbrandmeister informiert das Rundballen auf einem landw.betrieb in Brand geraten sind dieser ließ dann über Leitstelle das Alarmstichwort F- KLEIN Rundballen auslösen. Insgesamt standen 5 rundballen in Brand durch die schnelle Reaktion des Landwirtes der die brennenden Rundballen aus seinem aussenlager entfernte konnte schlimmeres verhindert werden. Die...
2021 · 03.07.2021
Heumessung 1 /2021 📆 02.07.2021 ⏰ 19.30 Uhr 🚒 F AUR 17 42 2 Vorbeugender Brandschutz ist besser als abwehrender Brandschutz !!!! Daher zählt das Heumessen zu unseren Einsatzdiensten und nicht zu unseren Übungsdiensten, selbst wenn wir es ganz in Ruhe mit viel Vorlauf an unseren Dienstabenden durchführen können. Heute haben wir auf Bitte eines Landwirtes in Groß-Midlum, bei einigen seiner gelagerten Rundballen die Temperatur gemessen. ++++ Landwirte, etc in unserem Einsatzgebiet...

2021 · 19.06.2021
In dem schweren Unwetter am späten Freitagabend wurden wir zu einer F -Erkundung vermutlicher Blitzeinschlag alarmiert. Ein Hausbesitzer hatte bei Umbaumaßnahmen einen lauten Knall, Wassereintritt und leichten Brandgeruch wahrgenommen und setzte den Notruf ab. Glücklicherweise stellte sich bei der Erkundung heraus das eine Feuerschale in der Nachbarschaft den Brandgeruch ausgelöst hat. Trotzdem wurde das Dach mit 2 Wärmebildkameras kontrolliert da man nicht ausschließen konnte das kein...
2021 · 16.06.2021
Betroffene verhinderten Schlimmeres 13. Juni 2021 Am Sonntagmorgen um 8:30 Uhr wurde der Ortsbrandmeister aus Groß-Midlum informiert, dass es in den Morgenstunden auf einem landwirtschaftlichem Betrieb in Groß-Midlum in einem dazugehörigen Mehrfamilienhaus zu einem Brand des Balkons gekommen war. Der Betroffene Mieter und der Landwirt hatten das Feuer bereits löschen können, baten jedoch um eine Kontrolle der Schadstelle durch die Feuerwehr, da auch Dachteile im Bereich des Firstes in...
2021 · 14.05.2021
Feuerwehr entdeckt Entstehungsbrand Auf einer Einweisungsfahrt wurden am Samstagvormittag einige Einsatzkräfte der Feuerwehr Groß-Midlum auf eine Rauchentwicklung an einer Hecke in Groß-Midlum aufmerksam. Umgehend wurde die Einweisungsfahrt unterbrochen und der beginnende Heckenbrand mit dem Kleinlöschgerät Kübelspritze gelöscht. Im Nachgang erfolgte sicherheitshalber eine Nachkontrolle mit einer Wärmebildkamera, die eventuelle Wärmequellen ausschloss. Die vier Groß-Midlumer...

Dienst Abend · 30.01.2021
🚨🚨🚨Weiter Einsatzfähig !!!! heute absolvierten einige unserer Atemschutzgeräteträger ihren jährlichen Leistungsnachweis nach FwDv 7. In verschiedenen Stationen wie Fahrrad fahren,Stepper einen Kriech/Hindernisparkur die mehrmals durchlaufen wurden, mussten sie ihre Leistung/Einsatzfähigkeit unter Beweis stellen. Überlegt hatten sich diese Aufgaben unser Atemschutzgerätewart und Ortsbrandmeister. 🚒🚒🚒🚒🚒🚒

Mehr anzeigen