Einsätze

Einsätze · 08.02.2019
Am Freitagabend um 18:40 Uhr wurde die Feuerwehr Groß-Midlum in die Dorfstraße in Groß-Midlum alarmiert. Dort benötigte der Rettungsdienst dabei Hilfe, einen Patienten aus dem Haus zu tragen. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst, konnte der Patient schonend und vorsichtig durch das enge Haus in den Rettungswagen gebracht werden. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die 16 Einsatzkräfte beendet.